Verfasst von: FSM | 12. November 2012

Hoffnung: Doch noch Verlängerung des § 52a UrhG – auf den letzten Drücker?

„Wissenschaft auf der Wartebank“:
Union und FDP wollen § 52a des Urheberrechts verlängern – (buchreport – Nachrichten Verlage | vom 08.11.2012)
.

Bisher galt die Regelung nur bis 31.12.2012: bis dahin können sich Lehrer in jedem Fall auf schulbuchkopie.de orientieren, was sie dürfen und was nicht. Für den Fall, dass es keine Verlängerung oder adäquate Anpassung geben wird, sieht’s für eLearning schlecht aus.

Weitere Artikel Hintergrund:

§52a (Bundesministerium der Justiz| )
Börsenverein fordert Abschaffung des §52a (Buchreport.de|20.04.2011)
Wissenschaftsschranke im Urheberrecht (Buchreport.de | 31.10.2012)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien